Neues


Ökumene

Gemeinsamer Gottesdienst am Pfingstmontag

Wir freuen uns, dass es in diesem Jahr zum ersten Mal gelungen ist, den Pfingstmontag mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst zu feiern. Schon lange wurde über dieses Projekt gesprochen, in diesem Jahr wurde es wahr:
Die katholischen Kirchengemeinden Ingelheim, die baptistische Friedenskirche und die evangelische Burgkirchengemeinde und unsere Saalkirchengemeinde feierten gemeinsam im Kiliangarten der katholischen Kirche St. Remigius.
Es war ein wunderbarer Gottesdienst, in dem Gottes Geist, der uns Christinnen und Christen verbindet, zu spüren war. Die zahlreichen Gottesdienstbesucher erfuhren in einem Puppenspiel, was es mit Pfingsten auf sich hat und im Anschluss daran erzählten wir Hauptamtlichen, was uns an der Kirche begeistert.
Nach dem Gottesdienst gab es bei einem leckeren Mitbringbuffett und bei Getränken noch lange gute Gespräche und auch die Möglichkeit, mit einem Ballon eigene begeisterte Pfingstgrüße in die Welt hinaus zu schicken.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr und hoffen, dass dieses ökumenische Projekt, das so gut angefangen hat, uns auch über die nächsten Jahre trägt und weiter zusammenwachsen lässt in einem Geist !