Ökumene


Ökumenischen Fastnachtssitzung

Da simmer dabei, alles singt und lacht,
´s is ökumenisch Fassenacht.
Wir lieben das Feiern, und alle machen mit,
wir glauben, dass der liebe Gott
käm selbst gern in die Bütt…

Wie gerne hätten wir auch in der nächsten Ökumenischen Fastnachtssitzung dieses Lied gemeinsam mit Ihnen gesungen.

Zusammen mit allen Fastnachtsvereinen aus Ingelheim, Heidesheim und Wackernheim haben wir uns jedoch schweren Herzens entschlossen, in der Kampagne 2021 die Saalfassenacht sowie die Umzüge ausfallen zu lassen.
Der ungewisse Verlauf der Corona- Pandemie und die daraus resultierenden Hygienevorschriften lassen derzeit keine andere Entscheidung zu.
Alle Vereine bedauern dies sehr.

Jedoch wollen wir damit die Vorsichtsmaßnahmen unterstützen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
Wir kommen somit auch der Verantwortung nach, die Risikogruppen, Angehörige von Risikogruppen und letzten Endes uns selbst zu schützen.

Bleiben sie gesund, damit wir in der Kampagne 2022 die Fastnachtsfahnen in der Ottonenstrasse wieder hissen können und zusammen mit Ihnen heitere Stunden im Kilianhaus verbringen können.


Jutta Schlösser
Sitzungspräsidentin Saalkirche

Andreas Klumb
Sitzungspräsident Kath. Kirche