ZDF-Fernsehgottesdienst


Das ZDF kommt wieder zu uns

und wird am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021,

und an vier weiteren Terminen in 2022
wieder Fernsehgottesdienste aus der Saalkirche übertragen.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird sich alles um die Hirten drehen.

„Und die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott für alles, was sie gehört und gesehen hatten, wie denn zu ihnen gesagt war.“

So endet die Weihnachtsgeschichte im Lukasevangelium.

Was bleibt von Weihnachten, wenn die Geschenke ausgepackt sind und der Christbaum beginnt, seine Nadeln zu verlieren?
Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm möchte dann nicht einfach wieder zur Tagesordnung übergehen.
Am Beispiel der Hirten aus der Weihnachtsgeschichte zeigt sie, was auch wir vom Christfest in den Alltag mitnehmen können.

Für die Musik sorgen Mitglieder des Kinder- und Jugendchores, Instrumentalisten und Carsten und Iris Lenz an der Orgel und am Klavier.


Ein Teilnahme vor Ort ist leider nicht möglich.

Weitere vier ZDF-Fernsehgottesdienste für das Jahr 2022 sind geplant:

Weitere Informationen zu den ZDF-Gottesdiensten finden Sie im Internet
www.zdf.fernsehgottesdienst.de