Kindergottesdienst


Liebe Kinder, liebe Eltern,

Es ist wieder so weit.

Wir feiern wieder Kindergottesdienst und freuen uns sehr auf Euch.
Starten möchten wir am Sonntag, den 1. November 2020 um 10 Uhr in der Saalkirche mit einer besonderen KiGo-Aktion zum Thema: „Jesus heilt“.
Dazu laden wir Euch herzlich ein.
Gerne können Sie als Eltern ihre Kinder zu diesem Kindergottesdienst begleiten.

Eine Woche später, am 8. November 2020, geht es dann mit dem Kindergottesdienst wie gewohnt parallel zum Gottesdienst im Anbau weiter.
Wir haben uns schöne Sachen einfallen lassen, die auch unter den Bedingungen von Corona möglich sind.

Da durch die aktuelle Situation nur zehn Kinder in den Anbau dürfen, bitten wir um eine Voranmeldung im Gemeindebüro.

Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Kindergottesdienste.

Hygieneauflagen für den Kindergottesdienst
  • Die Kinder dürfen keinerlei Krankheitsanzeichen haben (auch nicht, wenn es „nur“ eine Erkältung oder eine kleine Magenverstimmung ist.)
    In Ihrem Umfeld darf es keine Menschen mit Krankheitszeichen oder Infektionen geben.
  • Die Eltern der Kinder füllen einen Anmeldezettel aus.
    Ein Zettel liegt im Anbau der Saalkirche bereit oder kann vorher ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden.
    Anmeldebogen
  • Alle Kinder über sechs Jahre tragen einen Mund-Nase-Schutz, wenn sie sich im Raum bewegen. Im Freien brauchen sie diesen Mund-Nase-Schutz nicht.
  • Wir essen und trinken nichts.
  • Wie verwenden keine Materialien, die weitergereicht werden oder die mehrere Kinder anfassen.
  • Wir verzichten auf Körperkontakt.
  • Wir verzichten auf das Singen in geschlossenen Räumen.
  • Die Kinder halten 1,5 Meter Abstand voneinander, sofern sie nicht aus einem Haushalt kommen.
  • Wir halten Desinfektionsmittel bereit und lüften den Raum vorher gründlich.
  • Wir haben von allen beteiligten Personen die Kontaktdaten und werden alle im Falle einer Infektion umgehend informieren.