Neues


Aus dem Kirchenvorstand

V ielen herzlichen Dank für Ihre Spenden!


Der Kirchenvorstand bedankt sich ganz herzlich für alle Spenden, die um die Weihnachtszeit bei der Saalkirchengemeinde eingegangen sind: Für die Obdachlosenarbeit (die „Pladdebuzzer“), für die Aktion „Brot für die Welt“, für bedürftige Familien in unserer Gemeinde, die ihren Kindern selbst keine Weihnachtsgeschenke machen können, für die Kinder- und Jugendsingakademie des Telemannchors, für die Skinner- Orgel, für den Kindergottesdienst, für den Gemeindebrief und für andere Aufgaben in unserer Gemeinde! Und auch ein herzliches Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern, die direkt an die Projekte gespendet haben, die wir im vergangenen Gemeindebrief vorgestellt haben!

Hier auch für Sie zur Information die Kollekten der Gottesdienste am Heiligen Abend:
  • Krippenspielgottesdienst: 1.240,34€
  • Christvesper (17 Uhr): 1.787,07€
  • Christmette (22 Uhr): 1.041,81€
  • So konnten wir insgesamt eine Kollekte von 4.069,22€ an die Aktion „Brot für die Welt“ überweisen, eine Summe, die die Kollekten der vergangenen Jahre übertrifft.
Es ist schön zu sehen, dass Sie alle die Augen offen halten für andere Menschen: für Menschen in Ihrer Nähe, die Unterstützung brauchen können und für Menschen in aller Welt, die auf unsere Spenden angewiesen sind. Und es ist gut zu wissen, dass Sie alle die Arbeit in unserer Kirchengemeinde schätzen, die Angebote für Kinder und Jugendliche bis hin zu Senioren, die musikalischen Angebote, wie die Chöre und die Konzerte, die vielfältigen Gottesdienste, die Gemeindebücherei, die Obdachlosenarbeit, den Gemeindebrief, und nicht zuletzt auch Baumaßnahmen und Gebäudeunterhaltung – und dass Sie durch Ihre Spenden auch dafür sorgen, dass Haupt- und Ehrenamtliche gut arbeiten können.

Ein großes DANKESCHÖN an Sie alle!